Freie Trauung an der Mühle bei Welzheim

REZZESION Brautpaar_ Sarah rockt! Was Du innerhalb weniger Wochen auf die Beine gestellt hast war wirklich toll! Mit Deiner tollen menschlichen Art, deinem feinen Gespür für uns und unsere Gäste, deiner kreative Rede samt Trauzeremonie und Deiner richtig starken Stimme, warst Du eine absolute Bereicherung für unsere Hochzeit. Schon die Vorbereitung und Planung mit Dir hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir jederzeit das Gefühl hatten, mit Dir die perfekte Wahl für unsere Traurede getroffen zu haben. Vielen lieben Dank nochmal auf diesem Wege! Jule & Benni

 

KURZBESCHREIBUNG Sarah_

Aber irgendwie ziehen wir uns an

Und da ist irgendwas, was man nicht erklären kann

Wie Plus und Minus

Wie Schatten und Licht

Das Eine gibt’s ohne das Andere nicht

Wir sind Magneten

Wie laut und leise

Wie Krieg und Frieden

Das Eine kann’s ohne das Andere nicht geben!

Magneten – Ich lass dich nie wieder los!

Und bestimmt könnt ihr euch schon denken, um was es in dieser Trauung ging: Genau! Um Magneten und deren Anziehungskraft. Oder eben auch um das Plus und Minus von Magneten, weil sie sich abstoßen aber auch extrem anziehen können. Und genau das passte einfach perfekt zu Jule und Benni’s Liebesgeschichte. Die Zwei sind einfach so unterschiedlich, wirklich, ich kann es euch sagen, wirklich in allem sind sie sooooo unterschiedlich! Wie Plus und Minus, wie schwarz und weiß eben. Also bestand die Herausforderung bei mir darin, diese zwei so unterschiedlichen Menschen mit alle ihren Gegensätzen aber gleichzeitig so vielen Anziehungskräften zu verbinden.

Und da viel mir die Sache mit den Magneten ein. Und dann ging wohl die größte Magnete-Einfrier-Aktion ever, ever für mich los. Denn ich wollte viele unterschiedliche Gegensätze mit in die Trauung einfließen lassen. So kaufte ich also so viel Magnete wie es Gäste waren – 100 Stück!!! (Zeichen für Anziehungskraft) 50 schwarze und 50 weiße (Zeichen des Gegensatzes schwarz und weiß) und frierte diese in Wasser ein. Ja, genau!!! Jeden einzelnen Magneten – in meiner Cupcakeform – glaubt mir, ich musste meinen kompletten Gefrierschrank dafür leeren 😊 Am Tag der Trauung haben alle Gäste dann einen in Eis eingefrorenen Magneten in die Hand bekommen und mussten diesen zum Ja-Wort in ihren Händen schmelzen lassen (Zeichen eines weiteren Gegensatzes – nämlich Kälte und Wärme)

Die „aufgetauten“ Magnete der Gäste sind übrigens dann auch noch als Gästebuch verwendet worden, denn alle haben am Ende einen Wunsch o.Ä. auf den Magneten geschrieben und ihn dann auf eine Magnettafel gepinnt. Diese Magnettafel war natürlich keine gewöhnliche Magnettafel – denn das Brautpaar hat sie zusammen mit ihren zwei Kindern mit den Farben schwarz und weiß während der Trauung bemalt und somit gleichzeitig ein Zusammengehörigkeitsritual vollzogen auf dem sich alle verewigt sind. Das war wirklich sehr schön und es ist ein tolles Kunstwerk dabei entstanden.

Alle Magnete der Gäste inklusive drei bunte, für das Brautpaar sehr wichtige Magnete, die sie zusammen aus einer Box befreien mussten wurden schließlich auf die einzigartige Familienpinnwand gepinnt und ist so für immer eine mega schöne Erinnerung an diesen Tag voller Gegensätze und Anziehungskräfte, die nun für immer vereint sind!

HIGHLIGHT Sarah_Als ich auf der Packung der 100 Magnete gelesen habe, dass man sie nicht in die Nähe von Menschen mit Herzschrittmachern bringen soll!!!! Ahhhhhhhh

Aber: keine Sorge! Es ist alles gut gegangen…😉

Ein weiteres Highlight für mich war, dass ich mal wieder mit meinem Gitarristen zusammen Musik machen durfte, denn das Brautpaar wünschte sich live-Musik zu den Liedern: Natural Woman, Lieblingsmensch und 500Miles…Es war super schön! Und meeeega heiß war es an diesem Tag übrigens auch – da kamen die eingefrorenen Magnete gerade richtig!!!!

Fazit: Eine Trauung innerhalb 4 Wochen mit einem aufwendigen extrem persönlichen Trauritual zu schreiben und zu gestalten war definitiv eine riesen große Challenge für mich und hat durch die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Brautpaar und mir perfekt geklappt! DANKE!!! Für eurer Vertrauen und einfach für ALLES!

FOTOS_

Location: https://www.xn--hagmhle-q2a.de/

Foto by: http://www.kevinuhlig-photography.de/

     

Folge mir auf  …

 

Teile diesen Inhalt auf …